Urlaub mit Hund

Bei uns ist ein lieber Hund auf Anfrage herzlich willkommen. Wir berechnen 10,00 € pro/Nacht.

Flora genießt den Ausblick
Ich liebe den Sand
Einfach nur schön

Haftpflichtversicherung und Erziehung

  • Mitgebrachte Hunde müssen entsprechend haftpflichtversichert sein.

  • Der Besitzer haftet für alle Schäden, die sein Hund an der Außen- und Inneneinrichtung verursacht.

  • Bitte habt dafür Verständnis, dass wir ausschließlich wohlerzogene, gepflegte und stubenreine Hunde mit freundlichem Wesen in unserem Ferienhaus aufnehmen. Keine Welpen!

Unterbringung

  • Ein großes Hundebett, sowie Futternäpfe stehen zur Verfügung.

 

  • Die Betten in den Schlafzimmern und die Polster im Wohnbereich sind für Hunde absolut tabu. Bitte nehmt darauf Rücksicht.

  • Gebuchte bzw. hauseigene Handtücher stehen den vierbeinigen Freunden nicht zur Verfügung.

  • Bitte verwendet eigene, mitgebrachte Handtücher um euren Hund abzutrocknen.

Gassi gehen

  • Bitte habt Verständnis, dass der Garten keine Hundetoilette ist.

  • Für das große und kleine Geschäft gibt es in unmittelbarer Nähe tolle Fußwege.

  • Bitte entsorgt die „Hinterlassenschaften“ umgehend (in einem gut verschlossenen Kotbeutel in die Rest-Mülltonne).

Was sonst noch wichtig ist!

  • In Rehbergort besteht Leinenpflicht.

  • Rehbergort liegt direkt am Naturschutzgebiet!

  • Es gibt viele Wildtiere hier in der Gegend.

  • Unser 1.000 m² großes Grundstück ist eingefriedet mit einem ca. 80 cm hoher Natursteinwall mit eingepflanzter Wildrosenhecke.

  • Habt stets ein wachsames Auge auf euren Vierbeiner und denkt daran: Für euren Liebling ist dieses Haus erst einmal neu.​ 

 

  • Laßt euren Hund niemals alleine im Ferienhaus!

 

  • Bitte richtet die Futterplätze ausschließlich auf gefliestem Boden ein.

 

  • Durch den Hund verursachte Verschmutzungen sind sofort zu entfernen.

  

  • Die Nachbarn dürfen durch vermehrtes, fortwährendes Hundegebell nicht gestört werden.

  • Tierarztpraxis Nieburg, Dorfstraße 9c, 18546 Sassnitz, Tel: 038392 677191

An der X-Buhne
Meine Pfoten
In Dranske am Strand

Ein perfekter Tag am Strand

Der Naturstrand von Rehbergort ist eine Paradies für Hund und Herrchen - ruhig gelegen und nicht überlaufen.

Die Insel bietet viele traumhafte Strandabschnitte.

 

Viele Urlauber mit Hund bevorzugen dabei abgelegene Ostseestrände wie:

  • die Schaabe bei Glowe – ein ca. 10 km langer Sandstrand,

  • den Strand bei Dranske,

  • oder den Ostseestrand bei Nonnevitz.

An diesen Stränden herrscht keine Anleinpflicht und ihr könnt mit eurem Hund gemeinsam baden.

An allen Stränden solltet ihr die Hundeleine bei euch führen, um den eigenen Hund eventuell anzuleinen, wenn andere Vierbeiner oder Menschen herannahen.

Außerhalb der Hauptsaison darf man an allen Stränden mit dem Hund spazieren. Nehmt, ihr als Hundebesitzer, aber Rücksicht auf eure Mitmenschen. Es ist schwierig einzuschätzen, wie (ängstliche) Menschen und Hunde auf euren Hund reagieren und umgekehrt. Mit der Hundeleine könnt ihr unangenehme Situationen vermeiden oder leichter bewältigen!

An vielen beliebten Stränden der Ostsee, jene wie Binz, Sellin und Baabe, oder Göhren und Thiessow, gilt die Satzung über die Strand- und Badeordnung. Sie beschreibt auch Anforderungen an Hundebesitzer, zum Beispiel:

  1. In der Zeit vom 1. Mai bis 30. September ist es untersagt, mit Hunden den Strand zu betreten. Ausgenommen sind die ausgeschilderten Hundestrände. Für alle Hunde gilt Anleinpflicht. Ausgenommen von der Anleinpflicht ist die Zeit vom 01. Mai bis 30. September an den ausgewiesenen Hundestränden sowie für Blinden- und Therapiehunde, Begleithunde von Behinderten, Diensthunde der Behörden, Hunde des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes soweit der bestimmungsgemäße Einsatz dies erfordert.

  2. Durch Hunde verursachte Verschmutzungen sind vom Hundehalter unverzüglich zu beseitigen. Hierfür stehen den Hundebesitzern diverse Hundetoiletten an der Strandpromenade zur Verfügung.

  3. Eine Gefährdung oder Belästigung anderer Personen durch Hunde ist auszuschließen.

  4. Satzung über die Strand- und Badeordnung, § 9 Hunde im Strandgebiet

Hundestrände auf Rügen

Hundestrände Rügen

Viele Urlaubsgrüße von der Insel Rügen

schickt euch unsere Flora!